Digitale Marketingtrends: Worauf Sie als KMU achten müssen

5. Oktober 2021

Vortrag 1: IAB Switzerland

Die 3 matchentscheidenden Online-Marketing-Disziplinen für KMU

Daniel Hünebeck, Senior Digital Marketing Strategist & Dozent IAB Academy

Fragen und Antworten nach dem Webinar


Was sollte man tun, wenn man jeden 2. Tag was auf Instagram und Facebook postet und merkt, dass es langweilig wird bzw. likes und Interaktion immer weniger werden? 

Likes und Interaktionen sind das eine. Reichweite (Reach), also die Anzahl an Nutzern, denen Instagram und Facebook den Post ausspielt, wäre für mich hier die wichtigere Kennzahl, denn sie enthält bereits die «Qualitätsmerkmale» Interaktionen. Wenn diese immer weniger wird, dann ist das ein Zeichen der Nutzer, dass der Inhalt nicht interessant genug ist. Hier würde ich noch einmal überlegen, ob es andere Inhalte gibt, die man posten könnte. Auch hier würde ich mich wieder von ähnlichen Unternehmen (idealerweise aus anderen Ländern) inspirieren lassen (Best Practices).

zu den Fragen und Antworten Akkordeon auf-/zuklappen

Vortrag 2: Google

Search Trends und Weihnachtssaison

Evelyn Leu, Lead Education Projects, Google Switzerland & Austria


Fragen und Antworten nach dem Webinar


​Hat Google MyBusiness einfluss auf SEO/organische Suche sowie Ranking?

Ein Google My Business Eintrag kann die lokale Sichtbarkeit eines Unternehmens auf der Google Suche und Google Maps verbessern. Die My Business Einträge werden auf der Google Suchresultatseite spezifisch gelistet inkl. einer Karte, wo der Standort eingetragen ist.

zu den Fragen und Antworten Akkordeon auf-/zuklappen

Vortrag 3: Facebook

Kundenbindung und -Loyalität durch Facebook, Instagram und WhatsApp  

Christian Vetter, SGB Marketing EMEA, Facebook


Fragen und Antworten nach dem Webinar


Wie ist das mit Statusmeldungen auf WhatsApp, wer sieht die dann? Muss dazu jemand die Geschäftshandynummer der Firma gespeichert haben (analog Statusmeldungen Privatpersonen)?

Der WhatsApp Status wird nur eingespeicherten Kontakten angezeigt. Dabei lässt sich auswählen, ob alle eingespeicherte Kontakte den Status sehen sollen, oder nur eine bestimmte Zielgruppe. Mehr Details dazu gibt es hier.

zu den Fragen und Antworten Akkordeon auf-/zuklappen

Vortrag 4: localsearch

Die 5G des digitalen Marketings – Die Zauberformel für KMU

Vanessa Marr, Chief Marketing Officer, localsearch


Vortrag 5: Dr. Darius Zumstein

Trends im Verkauf und Marketing bei Schweizer KMUs – Aktuelle Studienergebnisse der Onlinehändlerbefragung

Dr. Darius Zumstein, Dozent und Senior Researcher ZHAW